Cover Monday #1: Die Tribute von Panem

August 03, 2015




Heute möchte ich bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mitmachen. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.

Als erstes Cover möchte ich euch heute, stellvertretend für den ganzen Schuber, "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" von Suzanne Collins zeigen:












Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem – in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf – und vor allem nicht, was sie selbst empfindet….





Es handelt sich um eine Sonderausgabe die ich mir Anfang 2014 gekauft habe. Ich finde es einfach so wunder-wunderschön, wie dieser Schuber im Regal aussieht und wie jedes einzelne Buch mit Goldfolie verschönert ist. Ich habe wirklich eine Schwäche für Bücher, die glänzen oder glitzern und damit super edel wirken und ein absoluter Hingucker im Bücherregal sind. Auch über die Buchrücken zieht sich diese Goldfolie.

Ich hoffe ihr seht, warum ich bei diesen Büchern so ins Schwärmen gerate und warum ich sie unbedingt haben musste. Sie sind einer meiner Schätze und - neben der absolut genialen Story - sind sie einfach Schönheit. Also ein Traum für jeden Booknerd.


•• NELE ••


You Might Also Like

14 Kommentare