Cover Monday #3: "Spiegelsplitter" von Ava Reed




Heute mache ich wieder bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mit. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.


Heute möchte ich euch das wunderschöne Cover von "Spiegelsplitter" von Ava Reed zeigen:





→ KLAPPENTEXT 


"Seine dunklen Augen blickten mich an. Sie hielten mich gefangen und ich spürte, dass sich etwas veränderte... In mir schien etwas zu heilen, von dem ich nicht wusste, dass es zerbrochen war." Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erkennt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. Eines Tages steht sie dem geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, nichts ahnend, dass es nun kein Zurück mehr gibt. Caitlins Erbe beginnt zu erwachen und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt...




Das Buch habe ich mir vor ungefähr 2 Wochen gekauft, nachdem ich mich erst unsterblich in das Cover und dann in den Klappentext verliebt habe. *schmacht*
Sehr lange wird das Buch auf jeden Fall nicht auf meinem SuB liegen.

Wie gefällt euch das Cover und habt ihr schonmal was von dem Buch gehört?

•• NELE ••


Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich habe auch schon viel über das Buch gehört und das Cover ist einfach traumhaft, obwohl man sich ein bisschen verdrehen muss. Ich habe es aber noch auf der Wuli. Bin gespannt auf deine Meinung.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon wahnsinnig gespannt. Eine Rezi wird auf jeden Fall folgen.

      Löschen
  2. Huhu Nele,

    Dieses Cover ist wirklich ein Traum *-* und der Klappentext erst *hach* ich gerate viel zu schnellins schwärmen :)
    Kannst du dann eine Rezi zu dem Buch schreiben? Mich würde deine Meinung wirklich interessieren :)
    Liebst Hannah <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nele :)

    Wo ich das Cover jetzt zum ersten mal gesehen hab, dachte ich mir: Hä, wurde das jetzt verkehrt herum eingefügt? ^^ :D Ist ja eine rolle Idee, ein Cover zu gestalten. Da weckt man gleich die Neugier der Leser, wenn alles auf dem Kopf steht. Mir gefällt es also richtig gut.
    Ich bin gespannt, wie du meine Wahl finden wirst. Schau doch mal bei mir vorbei :)

    Liebste Grüße
    Maddie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Cover ist wirklich etwas besonderes. Ich bin ganz vernarrt.

      Löschen
  4. Hallöchen Nele:)
    Das Cover ist wirklich wunderschön, obwohl es ziemlich verwirrend aussieht, dass das Mädchen auf dem Kopf steht^^ Die Farben passen dafür wundervoll zusammen und dieses dunkle grün mit den hellen Splittern oder Rissen und den Schnörkeln finde ich besonders toll. Das Buch hört sich auf jeden Fall interessant an! Da bin ich mal gespannt wie es dir gefällt:)

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh ja, das stimmt. Ich bin auch schon richtig, richtig gespannt.

      Löschen
  5. Hi Nele,

    das Cover ist wirklich gut gemacht. man hat ständig das Bedürfnis es auf den Kopf zu drehen.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so, aber immer wenn ich es dann umdrehe muss ich es doch wieder andersrum nehmen, weil es auch irgendwie falsch aussieht. :D

      Löschen
  6. Liebe Nele!

    Das Cover iist mir auch letztens irgendwo aufgefallen. Wie darauf mit Spiegelbildern gearbeitet wurde, ist echt mal was Anderes und gibt dem Cover einen mysteriösen Touch.

    Liebe Grüße,
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Es ist ein totaler Hingucker und man wird fast dazu gezwungen und in die Hand zu nehmen. :D

      Löschen
  7. Wow, das Cover ist ja echt der Wahnsinn!! *_*
    Es schaut wirklich umwerfend aus, du hast definitiv recht, du hast wirklich ein ganz wundervolles Cover ausgesucht! Ich mag das total gerne, wenn Cover nicht 0815 sind, sondern irgendwie anders und dieses Cover sticht wirklich aus der Masse heraus!

    Bis hoffentlich nächste Woche!
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ein typisches Coveropfer. Wenn mich ein Cover packt und mich der Klappentext anspricht, dann ist es so gut wie gekauft. :D

      Löschen
  8. huhu,

    dieses Cover war auch schon mal ein Cover Monday bei mir, weil ich das verdrehte so cool fand.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  9. Hey:)

    Das Cover passt ja mal total zum Titel :D
    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    ich finde das Cover auch ziemlich genial. Es ist einfach mal andersherum!! =D Da ist es schon etwas besonderes finde ich, außerdem klingt der Klappentext ziemlich interessant. =)

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen