Neuerscheinungen September 2015





Ich habe mir überlegt euch einmal im Monat die Neuerscheinungen vorzustellen, die im darauffolgenden Monat erscheinen werden. Das verschafft euch und mir eine kleine Übersicht, welche neuen Bücher unbedingt auf die Wunschliste müssen. *lach*



Natürlich werde ich nicht von jedem Genre die Bücher zeigen, da das jeden Monat ein paar Hundert sind, die neu erscheinen, sondern ein paar tolle Exemplare herauspicken. Lasst euch einfach überraschen. Wenn ihr auf das jeweilige Bild klickt kommt ihr zu Amazon, wo ihr nochmal alles zu dem Buch lesen könnt. Ich schreibe aber auch zu jedem Buch nochmal den Klappentext auf. 



Fangen wir also mit dem nächsten Monat an:



→ September 2015 







"Die Nacht ist dunkel ohne Sterne" von Kelly York
Hunter und Ashlin hoffen auf eine unbeschwerliche Zeit nach der Highschool. Doch ihr bester Freund Chance hütet ein dunkles Geheimnis … und steht plötzlich unter Mordverdacht! Die Geschwister glauben fest an seine Unschuld. Erst nach und nach entdecken sie hinter der charismatischen Fassade den wahren Chance.












"Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" - 
Band 1 von Nicola Yoon 

Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben! Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren. So hat man die Liebe noch nie gelesen! Das neue Lieblingsbuch für Töchter und ihre Mütter: Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.







"Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes

Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verloren hat, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Kraft, Kraft zu kämpfen, für sich, für das, was Will ihr hinterlassen hat, für ein ganz neues Leben.









"Eversea - Und die Welt bleibt stehen" von Natasha Boyd

Keri Anns Leben hat sich in dem Moment verändert, als Jack Eversea zum ersten Mal vor ihr stand. Sie hatte sich in ihn verliebt, Hals über Kopf, und fest daran geglaubt, den wahren Jack zu kennen, nicht den unnahbaren Superstar. Doch nun weiß sie: Jack hat sie betrogen und ihre Liebe verraten. Als er plötzlich wieder einen Platz in ihrem Leben beansprucht, muss Keri Ann entscheiden, ob sie ihm jemals wieder vertrauen kann...










"Lilienfeuer" von Alexandra Monir

Sieben Jahre ist es her, doch nie gelang es der 17-jährige Imogen jene Nacht zu vergessen, als ihre Eltern bei einem Brand im Garten des englischen Familiensitzes starben. Aufgewachsen in New York, gerät Imogens Welt abermals völlig aus den Fugen, als sie erfährt, dass ihre Cousine Lucia verunglückt ist und sie nunmehr das Erbe als Herzogin von Rockford antreten muss. In England erwarten sie nicht nur die ungewohnten aristokratischen Pflichten, sondern auch Sebastian, Imogens heimliche Liebe seit Kindheitstagen. Doch ihr Wiedersehen auf Rockford Manor wird durch die mysteriösen Vorkommnisse hinter den uralten Mauern überschattet: Waren die Todesfälle in ihrer Familie wirklich ein Zufall?







 

"Nacht ohne Sterne" von Gesa Schwartz 

Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...












"Seductio - Von Schatten verführt" von Regina Meißner
Die 19-jährige Ivory ist seit ihrer Kindheit auf der Flucht, weil sie als Schlüsselträgerin die Einzige ist, die die Schatten in Embonis aus ihrer Gefangenschaft befreien kann. Doch deren Übersiedeln in die menschliche Welt muss unbedingt verhindert werden. Als der Privatermittler Kil in Ivorys Leben tritt, erfährt sie Sicherheit und Zuneigung. Aber das Glück ist trügerisch und Gefahren lauern im Verborgenen.











"Und plötzlich klopft mein Herz" von Kat Spears 

Jesse erledigt alles – für Geld! Drogen verticken, Prüfungen fälschen, Losern zu einem Date verhelfen, alles kein Problem. Der Rest ist irrelevant. Denn Jesses Mutter ist tot, sein Vater eine Null und die Welt ein Ort, an dem man sich besser nicht zu viele Gedanken macht. Als der Footballkapitän und ausgemachte Idiot Ken Jesse 200 Dollar bietet, damit er ihn mit der engelsgleichen Bridget verkuppelt, stimmt also der Preis. Doch der Auftrag ist heikel: Jesse muss sich ins Altersheim schmuggeln, einen Opa »borgen« und sich auch noch mit Bridgets behindertem Bruder Pete anfreunden, um einen Blick hinter die perfekte Fassade dieses Mädchens zu erhaschen. Was dabei herauskommt? Bridget ist tatsächlich perfekt und Jesse hoffnungslos in sie verliebt …








"Was die Spiegel wissen" - Band 3 von Maggie Stiefvater

Es wird Hebst in Henrietta. Blue und die vier Raven Boys suchen noch immer nach dem Grab des walisischen Königs Glendower. Fast glauben sie sich am Ziel, als Adam eine beunruhigende Vision hat: Im magischen Wald Cabeswater gibt es drei Schlafende. Einer von ihnen darf unter gar keinen Umständen geweckt werden. Die Frage ist allerdings, welcher es ist und was geschieht, wenn er trotz aller Vorsicht aufwachen sollte. Währenddessen hat Blue ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist verschwunden und außer einer mysteriösen Nachricht gibt es keine Spur von ihr. Und dann sind da noch Blues Gefühle für Gansey, gegen die sie vergeblich anzukämpfen versucht. Denn ein Kuss von ihr könnte seinen Tod bedeuten ...






"Blutwald" - Band 2 von Julie Heiland

Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.

„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?










"BookElements" - Band 1 von Stefanie Hasse

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Bücher heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…






 

"Poison Princess - In den Fängen der Nacht" - Band 3 von Kresley Cole

Beinahe wäre Evie den Verlockungen im Reich des Todes verfallen, doch als sie erfährt, dass Jack in Gefahr schwebt, hat sie nur eins im Sinn – Flucht. Evie macht sich auf in die Außenwelt, die sich in eine eisige Ödnis verwandelt hat, um in jenem unerbittlichen Krieg mit ihren Verbündeten gegen die grausamsten aller Arkana anzutreten – die Liebenden. Doch damit dies gelingt, müssen sowohl der hitzköpfige Jack als auch der unwiderstehliche Tod an ihrer Seite kämpfen. Kann Evie die beiden überzeugen? Zu zart scheint manchmal die Grenze zwischen Liebe und Hass und Evie selbst ist zerrissen zwischen den beiden ungleichen Rivalen …










"Das Licht der letzten Tage" von Emily St. John Mandel

Niemand konnte ahnen, wie zerbrechlich unsere Welt ist. Ein Wimpernschlag, und sie ging unter. Doch selbst jetzt, während das Licht der letzten Tage langsam schwindet, geben die Überlebenden nicht auf. Sie haben nicht vergessen, wie wunderschön die Welt war. Sie vermissen all das, was einst so wundervoll und selbstverständlich war, und sie weigern sich zu akzeptieren, dass alles für immer verloren sein soll. Auf ihrem Weg werden sie von Hoffnung geleitet – und Zuversicht. Denn selbst das schwächste Licht erhellt die Dunkelheit. Immer.










"Niemand kennt mich so wie du" von Anna McPartlin

Eve und Lily waren von klein auf ein Herz und eine Seele. Doch dann, an der Schwelle zum Erwachsenwerden, zerrissen die Ereignisse eines Sommers das Band, das sie zusammenhielt. Seitdem haben sie sich nicht wiedergesehen.
Zwanzig Jahre später überlebt Eve nur knapp einen schweren Unfall. Als sie erwacht, steht eine Krankenschwester an ihrer Seite – Lily. Beide merken schnell: Jede wünscht sich sehnlichst die Freundin aus vergangenen Tagen zurück. Doch die alten Wunden sind nicht verheilt, und Lily ist noch immer mit dem Mann verheiratet, den Eve so sehr hasst …










"In seinen Augen" von Jay Crownover

In seinen Augen bin ich nur ein verwöhntes reiches Mädchen. In seinen Augen bin ich nur die Freundin seines toten Bruders. In seinen Augen bin ich nur eine unangenehme Erinnerung. In meinen Augen ist er die ganze Welt! Medizinstudentin Shaw ist in "Bad Boy" Rule verliebt, seit sie denken kann. Dabei weiß sie selbst, wie unvernünftig das ist. Es gibt niemanden, der schlechter zu ihr passen würde. Wann immer sie aufeinandertreffen, schweigen sie sich entweder an oder liegen sich in den Haaren. Doch mit Gegensätzen ist das so eine Sache. Manchmal ziehen sie sich an. Manchmal nicht. Und manchmal landen sie miteinander im Bett.










"Misbehaving - Jason und Jess" - Band 6 von Abbi Glines

Was als kleiner Flirt beginnt, wird bald zur großen Liebe ... Jason Stone hat es satt, im Schatten seines Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, war definitiv nicht sein Plan, denn Jess ist ein böses Mädchen und Jason auf dem Weg in die Ivy League. Aber sie können nicht voneinander lassen und was als heißer Flirt beginnt, wird bald mehr, als beide sich eingestehen wollen.










"Für alle Tage, die noch kommen" von Teresa Driscoll

Wie sage ich meinem Kind, dass ich sterben muss? Gar nicht, beschließt Eleanor, als sie von ihrer Brustkrebserkrankung erfährt. Ihre achtjährige Tochter Melissa soll so lange wie möglich eine unbeschwerte Kindheit haben. Stattdessen sammelt Eleanor Gedanken, Erinnerungen und gemeinsame Erlebnisse in einem Buch, das sie bei ihrem Anwalt hinterlegt. Wie fühlt es sich an, wenn die Mutter ohne Abschied geht? Auch siebzehn Jahre danach fühlt Melissa sich unvollständig. Gerade hat sie den Heiratsantrag ihres Freundes Sam abgelehnt, den sie doch innig liebt. Da bekommt sie ein kleines Buch zugestellt – ein Buch, aus dem noch einmal ihre Mutter zu ihr spricht. Es ist voller Rezepte, für die Küche und fürs Leben. Und voller Liebe. Melissa beginnt zu verstehen, was Eleanor für sie getan hat. Sie erkennt, wie sehr sie geliebt wurde. Und sie weiß jetzt, dass sie es auch kann: der Liebe vertrauen.






"Der Palast der Meere" von Rebecca Gablé

London 1560: Als Spionin der Krone fällt Eleanor of Waringham im Konflikt zwischen der protestantischen Königin Elizabeth I. und der katholischen Schottin Mary Stewart eine gefährliche Aufgabe zu. Ihr fünfzehnjähriger Bruder Isaac soll unterdessen das Erbe des Hauses Waringham antreten. Aber Isaac flieht und schleicht sich als blinder Passagier auf ein Schiff. Nach seiner Entdeckung nimmt ihn der junge Matrose Francis Drake unter seine Fittiche, doch bei einem Stopp auf der Insel Teneriffa verkauft Kapitän und Freibeuter John Hawkins ihn als Sklaven an spanische Pflanzer. Erst nach zwei Jahren kommt Isaac wieder frei - unter der Bedingung, dass er erneut in Hawkins' Dienst tritt. Zu spät merkt Isaac, dass Hawkins sich als Sklavenhändler betätigt - und dass sein Weg noch lange nicht zurück nach England führt ...









"The Wild Ones: Verlangen" - Band 2 von M. Leighton

Laney Holt ist eine Pfarrerstochter, ein braves Mädchen. Alles, was sie vom Leben wollte, war zu heiraten, Kinder zu bekommen und bis ans Ende ihrer Tage glücklich zu sein. Doch das ist nie eingetreten. Die beiden Menschen, die ihr am nächsten standen, haben sie im Stich gelassen, und Laneys Träume sind zerplatzt. Zurück bleibt eine Leere, die Laney mit nichts auszufüllen weiß – bis sie Jake Theopolis kennenlernt, einen lebensmüden Draufgänger, dem das Wort Womanizer auf die Stirn geschrieben steht. Sein neuester Rausch? Laney zu zeigen, dass es im Leben noch mehr gibt, als bloß das brave Mädchen zu sein – und Leidenschaft pur.








"Happenstance - Zartes Erwachen" von Jamie McGuire

Erin Easter weiß genau, was sie will: schnell ihren Abschluss machen, und dann nichts wie weg aus dieser verdammten Kleinstadt. Irgendwo ganz von vorne anfangen. Doch sie hat nicht damit gerechnet, dass sich plötzlich Weston Gates für sie interessieren könnte, dessen verführerische grüne Augen ihr Herz schon seit Jahren höherschlagen lassen. Dann stellt ein tragischer Unfall Erins Leben völlig auf den Kopf und bringt sie und Weston näher zusammen. Aber allmählich muss Erin sich fragen, ob sie all das, wovon sie immer geträumt hat, wirklich will …










Wie findet ihr die Bücher denn so? Hattet ihr eines davon schon im Auge?

•• NELE ••


Kommentare:

  1. "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes ist bereits vorbestellt ich kaufe einfach jedes Buch von ihr, bis jetzt hat mir nur ein Buch von ihr nicht gefallen aber der Rest war echt toll :)
    Im Impress-Verlag erscheinen im September ganz viele tolle Bücher ich weiß gar nicht welches ich mir zuerst holen soll 0.0 Aber das erste Buch welches gekauft wird ist definitiv "Das Juwel" bevor ich mich um die September Bücher kümmere.
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh ja, "Das Juwel" ist auf jeden Fall ein Muss. :D
      Ich wünschte es würden ganz viele Bücher von Impress als Print rausgebracht werden. Echt schade drum. Das Buch von Jojo Moyes hole ich mir auch, weil es der Nachfolger von "Ein ganzes halbes Jahr" ist und das eines meiner Lieblingsbücher ist.

      Löschen
  2. :-((( Du hast meins vergessen:-( Schöne Neuerscheinungen, ein paar sind auch auf meinem Sub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich konnte natürlich nicht alle nehmen, die erscheinen werden. Sooooorry.

      Löschen
  3. Halli Hallo :)
    "Niemand kennt mich so wie du" steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Die anderen Bücher klingen aber auch sehr interessant.

    LG von einer neuen Leserin
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Nele,

    Anna McPartlin ist eine Autorin von der ich jedes Buch lesen würde egal wie sehr mich der Klappentext anspricht. Das schlimme daran? Sie sprechen mich auch noch jedes Mal an! =D Welches Buch ich noch nicht kannte und dank dir und diesem Post nun auf meiner WuLi ist, wäre das Buch "Das Licht der letzten Tage". Wahnsinn! Das Cover, der Klappentext, der Titel! Ich will! *0*
    Auf jeden Fall eine richtig tolle Zusammensetzung mit Titeln, die ich auch größtenteils total interessant finde! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für dein Lob. <3

      Löschen
  5. Huhu liebe Nele,

    wow, das ist wirklich ein toller Post geworden. Ich bin für sowas ja immer viel zu faul.
    Und deshalb bin ich froh, dass es deinen Blog gibt. Du hast quasi nur Bücher rausgesucht, die mir zu sagen.
    Obwohl ich sagen muss, dass mir "Lilienfeuer" von Alexandra Monir und "Und plötzlich klopft mein Herz" am Meisten zusagen. Von Alexandra Monir habe ich schon ihre Timeless Reihe gelesen und geliebt und das andere klingt einfach nach einer wahnsinnig coolen Liebesgeschichte. Und ich liebe die Liebe.

    Allerliebste Grüße,
    Hannah <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön gesagt. Danke, Hannah. <3
      Ja, es ist viel Arbeit, aber es lohnt sich, wenn ich damit jemanden auf neue Bücher aufmerksam machen kann oder es anderen hilft.

      Löschen
  6. Ahhhhh, die Wunschliste steigt und steigt. :D <3

    AntwortenLöschen