[Rezension] "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing




→ KLAPPENTEXT 


Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. 
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.


Neuerscheinungen September 2015





Ich habe mir überlegt euch einmal im Monat die Neuerscheinungen vorzustellen, die im darauffolgenden Monat erscheinen werden. Das verschafft euch und mir eine kleine Übersicht, welche neuen Bücher unbedingt auf die Wunschliste müssen. *lach*



Natürlich werde ich nicht von jedem Genre die Bücher zeigen, da das jeden Monat ein paar Hundert sind, die neu erscheinen, sondern ein paar tolle Exemplare herauspicken. Lasst euch einfach überraschen. Wenn ihr auf das jeweilige Bild klickt kommt ihr zu Amazon, wo ihr nochmal alles zu dem Buch lesen könnt. Ich schreibe aber auch zu jedem Buch nochmal den Klappentext auf. 



Fangen wir also mit dem nächsten Monat an:


[Rezension] "Better Life - Ausgelöscht" von Lillith Korn




→ KLAPPENTEXT 


Zoe entwickelt ein Programm, mit dessen Hilfe Erinnerungen gelöscht und ganze Persönlichkeiten neu programmiert werden können. Es soll dazu dienen, traumatisierten Menschen das Leben zu erleichtern. Doch ›Better Life‹ nutzt Zoes neues Programm für eigene Zwecke. Erst als sie Paul begegnet, wird ihr das gesamte Ausmaß der Katastrophe klar. 
Doch da ist es schon zu spät … 
Gibt es noch eine Möglichkeit diesen Alptraum zu stoppen?


Freitagsseiten #3: "Das Juwel - Die Gabe" von Amy Ewing




Heute mache ich wieder bei einer Aktion mit, die ich bei Hannah (Books of Dandelion) entdeckt habe. Ich habe es nur in Freitagsseiten umbenannt.
Es handelt sich jede Woche um die gleichen Fragen und soll euch zeigen, was ich aktuell lese und vielleicht auch schon einen kleinen Einblick geben, wie ich das Buch bisher finde.

Diese Woche ist es dieses Buch:

Liebster Award - discover new blogs!




Ich wurde von der lieben Bibi (Bibis Bücherparadies) zum liebsten Award nominiert. Ich danke dir vielmals dafür und mache sehr gerne mit!

Dieser Award soll:
  • helfen, kleine Blogs mit weniger als 200 Followern bekannter zu machen
  • die Person verlinken, von welcher man die Nominierung bekommen hat
  • selbst wieder Blogs nominieren und sich 11 Fragen ausdenken, welche diese dann beantworten sollen

[Rezension] "Die Legende von Tyr - Der Weg nach Aeswyn" von Norman Doderer




→ KLAPPENTEXT 


Tyr, das einst große und stolze Reich der Elfen, ist nach einem schrecklichen Krieg in drei Königreiche zerfallen und seither durch Mauern getrennt. Getrieben von Misstrauen und Argwohn haben die Könige von Mag Môr, Tawhar und Aeswyn jegliche Beziehungen zueinander abgebrochen. Doch ein alter gemeinsamer Feind wirft abermals seine dunklen Schatten gen Tyr. Aladriel, der junge Prinz Tawhars, macht sich gegen den Willen seines Vaters auf, um in Aeswyn um Beistand zu bitten. Wird es dem jungen Waldelfen gelingen, das Reich gegen diese Bedrohung erneut zu einen? Oder besiegeln unüberwindbare Differenzen zwischen den drei Elfenvölkern ihr gemeinsames Schicksal? Eine abenteuerliche Reise ins Ungewisse beginnt …

Disney Dienstag #2: Gut und Schlecht, alles hat 2 Seiten.



Heute muss ich unbedingt wieder beim Disney Dienstag von Leslie (LeFaBook) mitmachen. Hier kurz eine Erklärung zur Aktion:



Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr 2015 unter dem Motto
"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SuB (Stapel ungelesener Bücher) und der WuB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein Eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen. :) 
Dienstags stellt Leslie abwechselnd zum SuB oder WuB eine Frage und damit das ganze etwas lustiger, kreativer und spannender wird haben die Fragen etwas mit Disney zu tun. 

Mein Buch für diese Woche ist folgendes:

Cover Monday #4: "Mystic City - Das gefangene Herz" von Theo Lawrence




Heute mache ich wieder bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mit. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.


Heute möchte ich euch das wunderschöne Cover von "Mystic City - Das gefangene Herz" von Theo Lawrence zeigen:

[Rezension] "Die Feenjägerin" von Elizabeth May




→ KLAPPENTEXT 


Schottland, 1844: Tagsüber ist Aileana Kameron eine artige junge Frau aus den adeligen Kreisen Edinburghs. Nachts hingegen schnallt sie sich ihren Dolch unters Strumpfband und macht Jagd auf jene magischen Kreaturen, die einst ihre Mutter getötet haben: die Feen. Doch schon bald geht es für Aileana um viel mehr als bloß um Rache, denn sie kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur. Einem Geheimnis, das ganz Schottland bedroht...

Samstagssuche #2: Seite 365




Heute mache ich wieder bei der Aktion Samstagssuche von Sally (Sally's Bookheaven) und Ambria (cause i live books) mitmachen. Die beiden geben jede Woche eine Seitenzahl vor und man sucht sich dann aus 5 verschiedenen Büchern Zitate von der jeweiligen Seite aus, die man besonders schön oder aussagekräftig findet. Diese Woche ist es folgende Seite:

→ Seite 365 


Freitagsseiten #2: "Die Feenjägerin" von Elizabeth May




Heute mache ich wieder bei einer Aktion mit, die ich bei Hannah (Books of Dandelion) entdeckt habe. Ich habe es nur in Freitagsseiten umbenannt.
Es handelt sich jede Woche um die gleichen Fragen und soll euch zeigen, was ich aktuell lese und vielleicht auch schon einen kleinen Einblick geben, wie ich das Buch bisher finde.

Diese Woche ist es dieses Buch:

[Rezension] "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch




→ KLAPPENTEXT 


Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Disney Dienstag #1: Such dir ein Buch vom SuB mit deiner liebsten Lieblingsfarbe aus!



Heute muss ich einfach endlich beim Disney Dienstag von Leslie (LeFaBook) mitmachen. So oft habe ich diese Aktion gesehen und mich jedes Mal nicht getraut. Aber erstmal zur Aktion:



Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr 2015 unter dem Motto
"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SuB (Stapel ungelesener Bücher) und der WuB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein Eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen. :) 
Dienstags stellt Leslie abwechselnd zum SuB oder WuB eine Frage und damit das ganze etwas lustiger, kreativer und spannender wird haben die Fragen etwas mit Disney zu tun. 

Mein Buch für diese Woche ist folgendes:

Cover Monday #3: "Spiegelsplitter" von Ava Reed




Heute mache ich wieder bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mit. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.


Heute möchte ich euch das wunderschöne Cover von "Spiegelsplitter" von Ava Reed zeigen:

#WirBloggenBücher - ein Communityprojekt von Bloggern für Blogger




Vielleicht habt ihr ja schon von der Aktion ‪#‎wirsindbooktube‬ gehört?! Hier haben sich über 40 Booktuber zusammengefunden, um der Bedeutung des Begriffs "booktube" mal näher auf den Grund zu gehen und der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in ihr buchiges Hobby zu geben. Was jetzt noch fehlt, um das große Ganze der Online-Buchwelt zu komplettieren, sind wir: die Buchblogger!

[Rezension] "After truth" von Anna Todd



→ Klappentext 


Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 

Leserunde #1: "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch



Es ist soweit und ich mache bei meiner ersten Leserunde mit. Vor ein paar Tagen haben Nine (Nine im Wahn) und Sonja (Lovin Books) gefragt, wer Lust hat dabei mitzumachen.

Als erstes Buch haben die beiden sich für "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch entschieden und da das Buch schon eine Weile auf meinem SuB rumdümpelt war es die perfekte Gelegenheit daran teilzunehmen.

Nun aber erstmal ein paar Worte zum Buch:

Cover Monday #2: "Hunter's Moon: Der Mond des Jägers" von Britta Strauß




Heute mache ich wieder bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mit. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.


Heute möchte ich euch das märchenhafte Cover von "Hunter's Moon: Der Mond des Jägers" von Britta Strauß zeigen:

[Rezension] "After passion" von Anna Todd




→ Klappentext 


Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Samstagssuche #1: Seite 317




Heute möchte ich gerne bei der Aktion Samstagssuche von Sally (Sally's Bookheaven) und Ambria (cause i live books) mitmachen. Die beiden geben jede Woche eine Seitenzahl vor und man sucht sich dann aus 5 verschiedenen Büchern Zitate von der jeweiligen Seite aus, die man besonders schön oder aussagekräftig findet. Diese Woche ist es folgende Seite:

→ Seite 317 


Freitagsseiten #1: "After passion" von Anna Todd




Heute möchte ich gerne bei einer Aktion mitmachen, die ich bei Hannah (Books of Dandelion) entdeckt habe. Ich habe es nur in Freitagsseiten umbenannt.
Es handelt sich jede Woche um die gleichen Fragen und soll euch zeigen, was ich aktuell lese und vielleicht auch schon einen kleinen Einblick geben, wie ich das Buch bisher finde.

Das erste Buch ist folgendes:

[Rezension] "Das Haus der verschwundenen Kinder" von Claire Legrand





→ Klappentext 


Das Leben in der beschaulichen Kleinstadt Belleville ist genau so, wie die zwölfjährige Victoria es gern hat: übersichtlich, vorhersehbar und aufgeräumt. Und Victoria mit ihrem strengen Zopf, den ordentlichen Kleidern und den hervorragenden Noten passt perfekt nach Belleville. Eine einzige Unregelmäßigkeit erlaubt sie sich: den verträumten und vergesslichen Lawrence, der so ganz das Gegenteil von ihr ist. Lawrence ist ihr bester Freund. Als er plötzlich spurlos verschwindet, ist es allerdings vorbei mit Victorias geordnetem Alltag. Sie würde es nie zugeben, aber sie vermisst ihn furchtbar. Daher stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an. Was Victoria entdeckt, gefällt ihr gar nicht: Unter der glatten Oberfläche von Belleville verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Eines, das offenbar in der Erziehungsanstalt von Mrs. Cavendish seinen Ausgang nimmt. Die rebellischen Kinder, die dorthin geschickt werden, kommen ungewöhnlich still und brav zurück – oder gar nicht mehr. Steckt Mrs. Cavendish hinter Lawrences Verschwinden?

Cover Monday #1: Die Tribute von Panem




Heute möchte ich bei der tollen Aktion von Maura (The emotional life of books) mitmachen. Dies ist eine ins Leben gerufene Aktion, bei der es darum geht, jeden Montag ein Buchcover vorzustellen, das einem besonders gut gefällt.

Als erstes Cover möchte ich euch heute, stellvertretend für den ganzen Schuber, "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" von Suzanne Collins zeigen:


Neuzugänge Juli 2015



Diesen Monat habe ich endlich meine Liebe für Bücher entdeckt und meine lange Leseflaute überwunden. Eine große Hilfe war dabei die Gruppe Zeilenspringer auf Facebook, die der liebe Pierre von Ich liebe Fantasybücher gegründet hat. 

Hier posten täglich ganz viele Jungen und Mädels, welche Bücher sie errungen haben, empfehlen oder gelesen haben. Ebenfalls sind auch zahlreiche Autoren wie zum Beispiel Tanja Bern, Jennifer Wolf oder Patrick Hertweck vertreten.


Für mich war dies eine ungemeine Bereicherung, auch in Hinsicht auf die Qual der Wahl beim Bücherkauf. Folgende 9 Bücher sind es nun geworden:


[Rezension] "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" von Jennifer Wolf





Die Erde liegt unter einer Schneedecke. Eis und Kälte herrschen überall, nur ein kleiner Fleck ist noch bewohnbar. Dort lebt auch Maya Morgentau. Von der Erdgöttin Gaia wurde sie dazu auserkoren, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten und einen ihrer Söhne für ein Jahrhundert an sich zu binden: den Frühling, den Sommer, den Herbst oder den Winter. Doch hat sie sich für einen entschieden, zahlt sie einen hohen Preis dafür.