【BLOGTOUR】 "Die Schicksalsseherin" von Sarah Neumann

Januar 11, 2016




Heute habe ich die besondere Ehre mit der Blogtour von Sarah Neumanns Buch "Die Schicksalsseherin" zu beginnen. Ich möchte euch heute etwas über Myriel, die Schicksalsseherin erzählen. Alle Teilnehmer und die entsprechenden Themen sind noch einmal am Ende des Beitrags verlinkt, sodass ihr schnell zu ihnen findet.

Nun möchte ich euch aber zunächst nicht länger auf die Folter spannen und lege direkt los:


  Myriel - die Schicksalsseherin 

Myriel Leora Donnerstein ist eine Koboldin. Sie hat wunderschöne, schwarze, lange Haare, oder auch Schwarzhaar, wie es von den Kobolden genannt wird und ist, wie alle Kobolde, ungefähr 50cm groß. Besonders auffällig ist ihre einzigartige Augenfarbe, denn eines ihrer Augen ist grün und das andere braun. Sie ist die Tochter einer einflussreichen Familie, denn ihr Vater ist der Vorsitzende der Kriegsfraktion und hat dementsprechend viel Macht und Ansehen. So passt es diesem auch so überhaupt nicht, als Myriel sich dazu entschließt nicht in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, so wie ihre beiden Schwestern auch, sondern lieber dem Schicksal "dient". In dieser Entscheidung wird sie auch von ihrem engsten Vertrauten, Seith Maxwell Schwarzstein, unterstützt, der immer für sie da ist, wenn sie einmal Sorgen oder Kummer hat. Doch von dieser Freundschaft dürfen ihre Familien nichts erfahren, denn diese sind seit Jahren zerstritten, obwohl Myriel und Seith den Grund hierfür nicht kennen.

Wie alle Kobolde hat Myriel eine besondere Gabe, die sich im Laufe ihres Lebens zeigt. Bei ihr passierte dies nach dem Tod ihrer Mutter. So gibt es Kobolde, die anderen Wesen negative Gefühle entziehen können oder durch Glücksfäden den Ausgang von Schlachten beeinflussen können. Doch Myriel hat eine sehr besondere Gabe, denn sie sieht das Schicksal.

Eigentlich ist Myriel eine von vielen Kobolden, die für die Anderswelten verantwortlich ist und dafür sorgt, dass deren Bewohner mit ein klein wenig Glück, welches sie verteilt, zurück zu ihrem vorherbestimmten Schicksalsweg finden. Um in diese Anderswelten zu gelangen muss sie in der großen Weltenbibliothek eine Weltenkugel aktivieren um in die jeweilige Welt zu gelangen. Auf diesen Reisen wird sie stets von ihrer Eule Aktu begleitet, welche sich durch einen besonderen Anhänger schnell in den Welten fortbewegen kann. 

Doch alles soll sich schlagartig ändern, als sie plötzlich den Untergang dieser Welten voraussieht und das Koboldglück zu versiegen droht. Und so geschieht es, dass Myriel nicht nur die Anderswelten vor dem Untergang bewahren muss, sondern auch ihre eigene. Denn nur ihr zeigt das Schicksal, welchen Weg die Kobolde beschreiten müssen, um den vorherbestimmten Weg zu ändern.



Ich hoffe dieser kleine Einblick konnte euch etwas neugierig auf Myriel und ihre Abenteuer machen und ihr schaut auch bei den anderen vorbei, um mehr über Kobolde und das Buch zu erfahren.

  BLOGTOURTEILNEHMER 


Hier noch eine kleine Übersicht der anderen Teilnehmer.

Tag 1 
Die Schicksalsseherin

Tag 2
Die Charaktere im Gespräch

Tag 3
Kobolde und Alchemisten

Tag 4
Die Weltenbibliothek

Tag 5
Schicksal

Tag 6
Sarah Neumann im Gespräch

Tag 7
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs


  GEWINNSPIEL 



Und ja, ihr habt richtig gelesen! Es gibt auch etwas zu gewinnen. Und zwar habt ihr die Möglichkeit 


3x 1 signiertes Printexemplar
3x1 Lesezeichen


zu gewinnen. Dafür müsst ihr einfach folgende Frage beantworten:


WIE HEISST DIE EULE, DIE MYRIEL IN DIE ANDERSWELTEN BEGLEITET?


Teilnahmebedingungen

  •  Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. → Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 16.01.2016 um 23:59 Uhr.


•• NELE ••


You Might Also Like

22 Kommentare