【PROJEKT】Projektvorstellung | Aurora - Erwecke die Heldin in dir




Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Projekt vorstellen, von dem auch ich ein Teil sein darf. Über viele Wochen hinweg war dieses nur unter #Geheimprojekt26 bekannt - seit kurzem hat der Verlag auch den Namen verraten: Aurora! 

Um was genau es in diesem Projekt ergeht und was euch erwarten wird, dass erfahrt ihr jetzt:



  Aurora - Erwecke die Heldin in dir 




Zunächst einmal: Um welchen Verlag geht es überhaupt?




Und zwar ist der Papierverzierer Verlag der Kopf hinter diesem tollen Projekt! Dieser ist noch ein verhältnismäßig unbekannter Verlag, welcher sich auf fantastische Bücher spezialisiert hat. Egal ob Contemporary, Dystopie, High Fantasy, Horror, Jugendroman, Kinderbuch, SciFi oder Steampunk - es ist für jeden etwas dabei!


Nun möchte ich euch eine kurze Zusammenfassung geben, um was es bei diesem Projekt überhaupt geht:



Personen mit besonderen Fähigkeiten – Illusionisten, Teleporter, Zeitreisende, Geisterbeschwörer – tauchen überall im Land auf. Vor kurzem waren sie noch ganz normale Menschen. Was hat sie also zu dem gemacht, was sie jetzt sind? Wo kommen sie her und was haben sie vor? – In der Novellenserie AURORA liest du über die Geschichte von acht Frauen in einem alternativen Pulp-Deutschland. Du begleitest sie auf ihrer traumhaft geilen Reise in die Vergangenheit, bei ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde und den fast noch schlimmeren, alltäglichen Problemen… denn es gibt Dinge, die kann man weder mit einem bezaubernden Charakter, noch mit Superkräften bewältigen.


Eine derartige Superheldinnenlandschaft in Buchserie erblickt das Licht der Welt. 
Wir freuen uns, dass ihr alle mit dabei seid!



  AUtoren 



Sicherlich interessiert euch nun auch noch, welche Autorinnen bei dieser Serie mitwirken:




► Anja Bagus | Facebook | Homepage
► Sandra Florean | Facebook | Homepage
► Ann-Kathrin Karschnick | Facebook | Homepage
► Lucia S. Wiemer | Facebook | Homepage
► Sandra Baumgärtner | Facebook | Homepage
► Melanie Vogltanz | Facebook | Homepage
► Caroline G. Brinkmann | Facebook | Homepage
► Stephanie Linhe | Facebook | Homepage



8 wirklich hinreißende Damen von der jeder eine eigene Superheldin erschaffen hat, die euch in den nächsten Tagen noch vorgestellt werden.




  blogger & booktuber 




Jeder dieser Autorinnen hat einen Buchblogger und eine Booktuberin zur Seite gestellt bekommen und betreut eine Heldin in Ihrer Entwicklung. Wir lesen und rezensieren ab Juli aber auch alle Bücher dieser Serie. Die Serie ist aufgebaut in 24 kleine Novellen, davon hat jede Figur 3 Titel, die Episode 1, 2 und 3 heißen werden. Diese Episoden sind abhängig voneinander zu lesen. Ab Juli erscheint wöchentlich, jeden Montag ein neuer Titel, eine neue Episode in dem Sinne. Monat Juli: Episode 1 erscheint von 4 Heldinnen, jeweils montags. August - dasselbe. Ab September geht es weiter mit Episode 2 der ersten 4 Heldinnen.

In diesem Zusammenhang haben wir ein kleines Überraschungspaket mit wirklich dubiosen Gegenständen bekommen, aber seht selbst:




(¨*•.¸´•. :: INHALT :: ¸.•´¸.•*¨)

1 Eintrittskarte zum Projekt "Aurora"
1 Tasse mit Aurora-Aufdruck und einem Hund
1 leere Zigarettenpackung mit der Aufschrift "I don't smoke, I just watch them burn"
1 schwarzes Toilettenpapier
1 silberne Schokolinsen von Morgana
1 Not-Tinte
1 Aurora-Kette
1 Schokoladentafel von Morlock
1 Ansteckblüte


Wir hatten die Wahl, entweder bei unserem Autor selbst nachzufragen, was diese Gegenstände zu bedeuten haben oder es selbst herauszufinden. Ich persönlich lasse mich lieber überraschen und bin gespannt, wo sie in den Geschichten auftauchen. So viel sei aber gesagt: Jeder Gegenstand lässt sich einem bestimmten Helden zuordnen!

Nun möchte ich euch natürlich auch noch die Blogger und Booktuber vorstellen, die euch in den nächsten Wochen und Monaten mit Informationen versorgen werden:


► Sine liebt Bücher & → Stephanie Linhe
► Eine Leidenschaft für Bücher & Passion4Books → Sandra Baumgärtner
► time.for.nele & Zeilen zum Tee → Caroline G. Brinkmann
► Buchfee → Ann-Kathrin Karschnick
► Bookdemon & Regenborgengarten → Melanie Vogltanz
► Büchersalat & NinniSchockiBooks → Anja Bagus
► Mit Buch in eine andere Welt → Lucia S. Wiemer
► Lenas Welt der Bücher → Sandra Florean




Wie ihr gesehen habt, bin ich zusammen mit Zeilen zum Tee die Buchpatin von Caroline G. Brinkmann und ihrer Helden "Ghost", welche ich auch persönlich durch die Leipziger Buchmesse kenne. Und das sagt die Autorin zum Projekt:




׺°”˜`”°º× Wie seid ihr auf die Idee zum Projekt gekommen? ׺°”˜`”°º×

Ich glaube, Anja Bagus hatte beim Eis essen mit dem Verleger die zündende Idee, eine Superhelden-Reihe schreiben zu wollen. Mein Verleger war begeistert und irgendwie ist das ganze Projekt gewachsen. Neben Anja wurden sieben weitere Autoren ausgesucht und angefragt, ob sie nicht mitmachen wollen. Mich hat der Verleger angesprochen und ich war begeistert, nicht zuletzt weil ich Superhelden-Comics und Filme liebe.


Cool fand ich auch, dass die Geschichten in Deutschland spielen und sich jeder Autor eine Stadt aussuchen durfte, in der sein Held lebt. Allerdings konnten wir die Welt etwas verändern, aber wie genau diese Veränderung aussieht, darf ich noch nicht verraten.

Besonders spannend war natürlich auch die Frage nach den Superkräften. Zuerst habe ich befürchtet, dass wir uns da vielleicht in die Quere kommen und ähnliche oder gleiche Kräfte wählen, aber es hatte jeder eine ganz andere, eigene Idee. Und ich muss sagen, die Kräfte unserer Helden sind wirklich einzigartig!





׺°”˜`”°º× Beschreibe das Projekt mit 3 Wörtern! ×º°”˜`”°º×


atemverschlagend, nervenstrapazierend und inspirierend (Sind die ersten Beiden überhaupt richtige Adjektive? xD) [Anmerkung: Sie meint atemberaubend. :P ]




׺°”˜`”°º× Wie habt ihr euch während des Projektes gefühlt? ×º°”˜`”°º×


Ich bin wirklich froh, bei dem Projekt dabei zu sein, aber es gab Höhen und Tiefen.

Zuerst kam die euphorische „Wuuuuhuuuuuu! Das wird der Wahnsinn“-Phase!!! 

Gefolgt von der Stimme der Vernunft: „WARUM? Warum hast du da zugesagt? Du hast doch noch deine Dystopie. Und den dritten Teil von Kobrin und hast du nicht gerade erst verkündet, dass du auch aus Dirksdiary ein Buch machen möchtest? CARO! Wie um Himmels Willen willst du da jetzt noch neben der ganzen Arbeit eine Superheldengeschichte unterbringen?“

Dann kam die Muse und die Muse liebt Superhelden und hatte gleich tausend Ideen, die den Plot gesprengt haben: "Das wird schon! Das wird suuuuuper!" "Und wann schreibst du das?", hat die Vernunft nachgehakt. "Ich brauche keinen Schlaf!", hat die Muse gerufen. "Ich lebe, um zu schreiben. Wuhuuuu!"

Nachdem endlich Ort, Superkraft und Hauptcharakter festgelegt waren, ging es ans Schreiben (und das fand nicht Nachts statt, denn ich brauche im Gegensatz zur Muse viel Schlaf...)

Hier wechselten sich die „Das wird haaaaammmmmer“- und die „Warum hab ich nicht auf die Vernunft gehört?“-Phasen ab. Und dann nach einem ständigen hoch und runter, war es plötzlich vorbei.

Und Ghost war geboren.





׺°”˜`”°º× Was war und ist das aufregendste? ×º°”˜`”°º×


Als ich erfahren hab, dass unsere Heldinnen illustriert werden. Es ist so aufregend, die Person, die man in seiner Vorstellung erschaffen hat, plötzlich vor sich zu sehen. In 2D und in Farbe. Es ist nicht leicht, dem Designer das Bild dieser Person so zu vermitteln, wie man es selbst vor sich sieht. Aber nach und nach nahm meine Ghost Gestalt an und ich liebe es. Es sieht dem, was ich mir vorgestellt habe, verdammt ähnlich.




׺°”˜`”°º× Was ist das Besondere an Aurora? ×º°”˜`”°º×

Das wir acht unterschiedliche Autoren sind, die acht völlig verschiedene Helden haben. Unterschiedliches Alter, unterschiedliche Kräfte, unterschiedliche Stärken und Schwächen. Alle vollkommen anders und doch durch eine gemeinsame Geschichte verbunden. Dadurch wird das Projekt bunt und vielschichtig. Ich glaube, dadurch wird wirklich jeder, der Superhelden mag, auf seine Kosten kommen.





Das waren jetzt erst einmal wahnsinnig viele Informationen für euch, die ihr sicher erstmal verdauen müsst. Ich freue mich schon sehr auf das gemeinsame Projekt und hoffe ihr seid mit dabei!



•• NELE ••



Kommentare:

  1. Total tolle Vorstellung und klasse, dass Du dabei bist!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine ausführliche Projektvorstellung. Und die Autorenbilder mittendrin - toll! :)

    AntwortenLöschen